Ich möchte gerne ein Paar-Coaching mit meiner/meinem Partner(in) machen, aber sie/er möchte nicht. Was dann?

Du kannst und solltest Deinem Partner bzw. Deiner Partnerin nichts aufdrängen, was er/sie nicht möchte. Ich ermutige Dich dennoch darin, ein Coaching zu beginnen, wenn Du das Gefühl hast, es wird Dir bzw. Eurer Beziehung gut tun. Beziehungen sind dynamisch, d.h. wenn Du Dein Verhalten bzw. Deine Kommunikation (ver-)änderst, wirst Du unweigerlich auch einen Stein in Eurer Beziehung ins Rollen bringen. Vielleicht wird Dein Partner daraufhin neugierig und öffnet sich für ein gemeinsames Coaching. In jeden Fall wirst Du inspiriert, neue Erfahrungen in Eurer Beziehung auszulösen.

Let love bloom!
Trage hier Deine E-Mail-Adresse ein und erhalte ab sofort meinen "Let love bloom"-Newsletter mit Inspirationen und Tipps für eine erfüllte Paarbeziehung bzw. Dein Familienleben.
*Einmal monatlich. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Natürlich respektiere ich Deine Privatsphäre und schütze Deinen Daten.